Bildungsverbund Urbane Künste 2019-02-19T15:44:45+00:00

Bildungsverbund Urbane Künste

Der Bildungsverbund Urbane Künste vereint ein Netzwerk von Bildungseinrichtungen sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen mit Kulturinstitutionen, Architekt*innen, Künstler*innen und Kulturschaffenden in der Bezirksregion Alexanderplatz.

Mit den Themenschwerpunkten Urbane Künste, Architektur und Design sollen nachhaltige, dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen allen Netzwerkmitgliedern aufgebaut werden.

Der Kulturelle Bildungsverbund Urbane Künste bietet Unterstützung für Projekte in Bereichen der Stadtintervention, Jugendkulturen, wie Mode, Objekt- und Streetart, die Beschäftigung mit historischer Stadtbetrachtung oder kreativer Stadtgestaltung unter Einbeziehung von Wünschen und Träumen für die Entwicklung des Wohnumfeldes und der Lernorte. Die im Verbund beteiligten Einrichtungen werden mit ihren Mitgliedern zu partizipativen Stadtnutzer*innen.

Die Gestaltung der Übergänge von Kita bis Oberschule wird begleitet, Willkommenskulturen und außerschulische Lernorte in den Alltag mit eingebettet.

Foto: Frank Paul

Steuerung und fachliche Begleitung des Bildungsverbundes

BA Mitte – Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur

Frau Pfennig
Tel.: 030 9018-33481
E-Mail: anne.pfennig@ba-mitte.berlin.de